Termine

Keine Termine

Letzter Einsatz

11.10.2013  Brand  in Pfronten Kappel Kreuzleweg ehemeliger Skilift  Kleinbrand

Unwetterwarnungen

Notruf

Grußwort

Wir, die Freiwillige Feuerwehr Weissensee, begrüßen Sie recht herzlich auf unserer Internetseite. Doch was bedeutet "freiwillig" eigentlich? Aufgaben und Tätigkeiten, die ehrenamtlich übernommen werden. Ohne Gegenleistung und ohne Zwang. Was bedeutet Feuerwehr? Jederzeit bereit, das Leben, die Gesundheit und das Hab und Gut der Bürger zu retten und zu schützen. All diese Absichten verfolgten ein paar Männer von Weissensee, die vor über 125 Jahren unsere Wehr gründeten. Frei von Vorurteilen und Egoismus waren sie bereit, ihr eigenes Leben aufs Spiel zu setzen, um anderen Menschen zu helfen. Mit den einfachsten Gerätschaften gelang es ihnen, so manches Leben, Hof und Haus zu retten. Und heute, 125 Jahre später? Auch heute sind die rund 50 aktiven Mitglieder in ständiger Bereitschaft Menschenleben zu retten und technische Hilfe zu leisten. Doch wie konnte der Verein so viele Jahre bestehen? Durch die Pflege der guten Kameradschaft und den Zusammenhalt der Mitglieder, aber auch die fortschreitende Technik ist nicht zu vergessen.

Tag der offenen Tür 2013

Tag der offenen Tür 2013Am 04. August öffnete die Freiwillige Feuerwehr Weißensee ihre Tore für alle interessierten Bürger, Gäste aus nah und fern. Bei herrlichem Wetter konnten wir zahlreiche Besucher begrüßen, die sich über die Arbeit und die Aufgaben bei der Feuerwehr informierten. Neben einer Bildergalerie über das Feuerwehrleben, war der Infostand über Rauchmelder eine wichtige Anlaufstelle. Hier wurde jedem mit Hilfe des Rauchhauses vom Kreisfeuerwehrverband, die rasche Rauchausbreitung in einer Wohnung sichtbar gemacht. Mit dieser praktischen Vorführung konnten alle sehr schnell überzeugt werden wie wichtig das Anbringen von Rauchmeldern in der eigenen Wohnung ist. Weiterlesen...

 

Die letzten Einsätze

11.10.2013  Brand  in Pfronten Kappel Kreuzleweg ehemeliger Skilift  Kleinbrand
06.10.2013  Sonstige Tätigkeit  in B310 Höhe Kirche, Weissensee  Parkplatzeinweisung und Verkehrsabsicherung für Kirchzug Erntedank
13.09.2013  Technische Hilfeleistung  in B310 Füssen Fahrtrichtung Pfronten Höhe Ortsschild W'see  Unfall mit Straßenfahrzeugen
10.09.2013  Technische Hilfeleistung  in Weißensee, Thanellerstraße  Raum-/Wohnungsöffnung bei akuter Gefahr

Rauchmelderpflicht

Mit Beginn des neuen Jahres ist die Rauchmelderpflicht in Bayern in Kraft getreten. Nach §46 der Bayrischen Bauordnung (BayBO) ist der Einbau von Rauchwarnmeldern in Bayern ab dem 01.01.2013 in Neubauten gesetzlich verpflichtend. Für die Nachrüstung bestehender Wohnungen läuft eine Übergangsfrist bis 31.12.2017. Mehr...

Anmelden von Mottfeuer

In letzter Zeit wurde die Freiwillige Feuerwehr Weissensee wiederholt wegen nicht angemeldeter Mottfeuer alarmiert. Wir weisen darauf hin, dass ein Mottfeuer bei der Integrierten Leitstelle (ILS) Allgäu anzumelden ist. Die Anmeldung kann telefonisch unter der Rufnummer 0831/96096-689 erfolgen. Bitte beachten Sie, dass das Melden an die ILS keiner Genehmigung gleichzusetzen ist. Hierfür wenden Sie sich bitte an Ihre Gemeinde. Mehr...